Frühlingsfest

Absagen wegen Corona

Krankenhaus-Förderverein Wesseling sagt Veranstaltungstermine ab.

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus hat der Vorstand der Freunde und Förderer des Dreifaltigkeits – Krankenhauses e.V. schweren Herzens beschlossen, folgende Veranstaltungen ausfallen zu lassen:

 

  • Mitgliederversammlung  am Donnerstag, dem 26. März 2020 im Pfarrsaal von Sankt Andreas, Eichholzerstr. 66 in 50389 Wesseling                             
  • Konzert in der Kapelle des Dreifaltigkeits-Krankenhauses am Sonntag, dem  29. März 2020 unter dem Titel: “ Alles was Odem hat“.
  • Frühlingsfest im Schwingerler Hof am Sonntag, dem 10. Mai 2020.
    Neu 
    Der Dreifa-Cup 2020 musste nun auch wegen der lang anhaltenden Pandemie am 19.September 2020 abgesagt werden. Trotz der " Corona Pause " haben die Verantwortlichen alle Tennis Spieler und Freunde des THC Kronenbusch aufgerufen, für das Krankenhaus/den Förderverein  (mit dem Hinweis DREIFA CUP) zu spenden. 

Mit diesen Entscheidungen  wird der Vorstand des Fördervereins seiner  Verantwortung gegenüber allen Gästen,  Mitwirkenden und dem Krankenhaus gerecht. „Der Schutz der Gesundheit aller Beteiligten hat für uns  höchste Priorität“, so Dr. Gerd Wolter, Vorsitzender des Fördervereins.

Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für diese Entscheidungen.

Neue Veranstaltungstermine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Unser Frühlingsfest 2020
Absage aufgrund COVID19-Pandemie

Unser jährliches Frühlingsfest   -als Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt Wesseling- war für Sonntag, den 10. Mai 2020 geplant und auch bereits organisiert. Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus hat der Vorstand  des Fördervereins schweren Herzens beschlossen, das Fest für das Jahr 2020 abzusagen.

Wie es weitergeht, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Ein Blick in die berühmte Glaskugel gibt keinen Aufschluss; wir müssen uns noch gedulden.Frühlingsfeste der Freunde und Förderer des Dreifaltigkeits-Krankenhauses e.V. wird es wieder geben, auch wenn es noch keinen konkreten Termin gibt.

Wir machen weiter: Versprochen!

Das diesjährige 27. Frühlingsfest findet am 05.05.2019 statt
Programm für die ganze Familie von 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Manchmal kann man Gutes einfach nicht mehr verbessern. Das gilt auch für das diesjährige Programm des traditionellen Frühlingsfestes. Unter dem Motto „Ein Herz für unser Krankenhaus“ richten wir in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Wesseling e. V. in diesem Jahr zum 27. Mal unser zünftiges Hoffest auf dem wunderschönen Gelände des Schwingeler Hofes aus.

Grundidee der Benefizveranstaltung zugunsten des Wesselinger Dreifaltigkeits-Krankenhauses ist es, die vertrauensvolle Beziehung der Wesselinger Bürgerinnen und Bürger zum Krankenhaus zu pflegen. An diesem Tag sind viele Ärzte und alle Chefärzte, Krankenschwestern, Krankenpfleger und Mitarbeiter des Krankenhauses sowie weit mehr als 100 Helfer für alle  Besucher da.
Alle arbeiten über das ganze Hofgelände verteilt; schenken Getränke aus oder bereiten für die Besucher einen original talienischen Cappuccino zu. Kurzum, an diesem Tag sind alle Helfer für das Fest und die Besucher im Einsatz. 
„Auch in diesem Jahr bleiben wir uns treu – und setzen auf die bekannten wie bewährten Publikumslieblinge. So haben wir wieder die "Maus" aus dem WDR Programm  bei uns zu Gast, die bekanntermaßen für jeden Spaß zu haben ist“ verrät Peter Siebert, der zum zwölften Mal das Frühlingsfest organisiert.
Ebenso mit an Bord ist die Wesselinger Coverband Intune, die das Publikum seit 14 Jahren mit einem stimmigen musikalischen Rahmenprogramm überzeugt. Auch dieses Jahr haben die Musiker Isabelle Nagel - Gesang, Manuel Nagel - Bass, Markus Engel - Piano, Andreas Grund - Schlagzeug, Michael Kuhl - Trompete und Gesang sowie Stephan Raths - Gitarre und Gesang und Ulf Recht - Technik einen Gastmusiker zum Frühlingsfest eingeladen - den Saxophonisten Heinl.

Weitere bekannte Gesichter sind bei der offiziellen Eröffnung des Frühlingsfestes um 11 Uhr anzutreffen, wenn der Wesselinger Männer-Gesangsverein die Eröffnung begleitet.
Der Circus Corelli reist mit bezauberndem Programm und wendigen Artisten an. Die Schminkkünstlerin Mademoiselle Juliette verzaubert die kleinen Gäste in Clowns, Raubkatzen und schillernde Fantasy-Figuren.
Wilfried Koehler führt seit nun 27 Jahren durch das Programm des Frühlingsfestes.

In der Scheunen-Galerie präsentiert der Wesselinger Kunstverein unter dem Titel „luftgewurzelt“ großformatige Werke der Künstlerin Nicole Bold. Die in vielen Schichten angelegten Bildmotive mögen von Wasser, Landschaften, Blüten, Büschen etc. inspiriert sein. Trotzdem wird schnell deutlich, dass die Künstlerin mit süddeutschen Wurzeln eine durch und durch abstrakte Malerin ist, denn ihre Bilder verraten nichts über die natürlichen Merkmale der Pflanzen und Landschaften, die in Naturkundebüchern abgedruckt sind.

Künstlerisch geht es auch an der Mal- und Bastelstation zu. Auch in diesem Jahr soll wieder gemeinsam ein Objekt erschaffen werden, dass nach seiner Vollendung einen schönen Platz an einer besonderen Stelle in Wesseling finden wird. Dazu war der Wesselinger Kunstverein wieder kreativ: In diesem Jahr wird mit sogenannten Collage-Holzkästen und mit Modelliermasse gearbeitet – dabei sind der Fantasie naturgemäß keine Grenzen gesetzt. So kann geklebt, gemalt, geformt werden. Die fertigen Holzkästen werden dann an den sichtbaren Seiten farbig angemalt und zusammengesetzt eine große Landschaft ergeben. „In diesem Jahr gibt es auch professionelle Unterstützung für alle kleinen und großen Künstlerinnen und Künstler von der Museumspädagogin Irina Wistoff“, freut sich Margot Keila, Vorsitzende des Wesselinger Kunstvereins e. V..

So viele Attraktionen machen erfahrungsgemäß großen Appetit. So warten in der Cafeteria frischer Kaffee, selbstgebackene Kuchen und Sahnetorten auf hungrige Gäste. Frisch zubereitete Waffeln mit Kirschen und Sahne und Popcorn verführen mit ihrem Duft. Auch für die Freunde der herzhaften Küche ist bestens gesorgt – mit knusprigen Reibekuchen, Koteletts, Wurst vom Holzkohlegrill und asiatischen Wokgerichten. Wer es zünftig mag, probiert die deftige Erbsensuppe!

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit allen Besuchern zu feiern: Herzlich willkommen auf dem Frühlingsfest! HELFEN SIE UNS HELFEN

Das erste Frühlingsfest (Initiator Dr.Norbert Göke -Chefarzt) im Schwingeler Hof wurde gemeinsam mit dem Kunstverein Wesseling e.V. im Mai 1993 gefeiert und es wurde beschlossen die Frühlingsfeste zum festen Bestandteil der Vereinsaktivitäten zu machen. Der Kunstverein mit Wilfried Koehler (Vorstand 1993 und Vorstandsvorsitzender 1994- 2000) des Kunstvereins stimmte dem zu und seitdem ist das Frühlingsfest ein fester Bestandteil des Kulturlebens in Wesseling.

Am 05.05.2019 findet das diesjährige 27.Frühlingsfest statt.

Wie in den vergangenen Jahren sind alle Wesselinger mit Ihren Familien und Freunden, aber auch alle Ortsfremden herzlich eingeladen, dieses Fest zu besuchen. Bei Live Musik, kulinarischen Speisen und Getränken, Unterhaltung mit Circusvorführungen, Bastelstuben für die Kleinen, und mit einer großen Tombola und einer Kunstausstellung, lohnt auch 2019 ein Besuch.

Der Erlös der Veranstaltung fließt wie immer zu 100%  in das Krankenhaus.
HELFEN SIE UNS HELFEN