+++ Termin Mitgliederversammlung: Dienstag, 21. Juni 2022 +++

Nachdem unter den aktuellen Bedingungen eine persönliche Zusammenkunft wieder möglich ist, werden wir in Kürze alle Mitglieder zu den Details der Mitgliederversammlung anschreiben. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Im Jahr 1990 wurde der Verein “Freunde und Förderer des Dreifaltigkeits- Krankenhauses e.V.“ in Wesseling gegründet. Seine wichtigste Aufgabe ist die finanzielle und ideelle Unterstützung des Krankenhauses. 

Medizin heute - das heißt zunehmend mehr Leistung in Breite und Spitze. Beispielweise zeichnet sich das Krankenhaus in der Zwischenzeit durch ein zertifiziertes Darmzentrum aus und behandelt schwerstkranke Patienten in einer Palliativ - Einheit. Geräte, Einrichtungen und Fachpersonal kosten viel Geld. Dieses wird hauptsächlich von den Krankenkassen und dem Land aufgebracht. Auch die Stadt Wesseling unterstützt das Krankenhaus. Die Finanzkraft reicht schon lange nicht mehr aus, um Erneuerungen und Verbesserungen im wünschenswertem Umfang zu realisieren. Das Krankenhaus bleibt weiterhin auf Zuwendungen angewiesen.
Als Beispiel für die letzte Investition im Juni 2019 sei ein Gerät genannt mit welchem "Kalte oder heiße Schilddrüsenknoten" mittels Thermoablation behandelt werden können , welches im Zentrum für Schilddrüsenerkrankungen zum Einsatz kommt. In diesem Jahr 2020 haben wir 2 Projekte möglich machen können : ein Plattenset für Frakturen der Hüfte bei liegenden Prothesen sowie eine Inhalationseinheit für die Intensivstation. Geplant ist desweiteren noch die Anschaffung eines Narkosegerätes der neuesten Generation mit zukunftsweisenden Eigenschaften sowie die Anschaffung weiterer Automatikbetten.

Nach mehr als nunmehr 30 Jahren hat der Verein weit mehr als 1000 Mitglieder. Über viele Veranstaltungen  wurde und wird regelmäßig in den Medien berichtet, - die Jahreshauptversammlungen,  Frühlingsfeste, die Kapellenkonzerte und Tennisturniere (DREIFA CUP) . Zu all diesen Veranstaltungen sind eigene Seiten auf unserer Webseite eingerichtet. Über die Seite Downloads/Links können Sie sich unter anderem auch direkt in die Fachabteilungen des Krankenhauses verlinken, aber auch zu Sponsoren und Freunden des Fördervereins verbinden lassen. Auf dieser Seite finden Sie aber auch die Mediathek des Fördervereins und auch aktuelle Filme über das Krankenhaus wie auch einen Film über das Darmzentrum des Hauses. Ein Archiv mit Berichten und Bildern der Presse, aber auch eine eigene Seite Fotoalben mit Bildern von Veranstaltungen und Festivitäten des Vereins sind abrufbar. Alle Termine des laufenden Jahres sind zusammengefasst und auf der Seite Projekte können Sie sich über fertiggestellte Großprojekte des Vereins informieren. (Soweit nicht anders angegeben stammen alle Bilder unserer Homepage von Jürgen Querbach, Dr.Norbert Göke und Wilfried Koehler) 

Unterstützen Sie uns und damit das Krankenhaus. Wir helfen seit nunmehr 30 Jahren einer guten Sache. 

Schicken Sie uns evtl. vorhandenes antiquarisches Material vom Krankenhaus aber auch vom Förderverein an die Geschäftsstelle oder per Mail an webmaster(at)kfvw.de

Helfen Sie uns Helfen !

Seit bestehen des Vereins stieg das Spendenvolumen auf mehr als 2.6 Millionen Euro an, welches der Verein bei geringsten Verwaltungskosten zu mehr als 99% in Projekte des Krankenhauses investieren konnte.

Jede spontane Spende hilft:  Kreissparkasse Köln,  IBAN DE57 3705 0299 0132 0085 30
 

Unsere Veranstaltungen

Kapellenkonzert

12.06.2022

Sonntag,  12. Juni 2022,  18.00 Uhr:

Pfarrkirche Sankt Andreas in Wesseling-Keldenich

"Serenade": Musik aus der Vesper des Kölner Domes

Konzert mit den Mitgliedern der Kölner Domkapelle unter der Leitung von Meike van Bebber

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei, Spenden an den Förderverein sind willkommen.
Mögliche Änderungen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Frühlingsfest

2020-2022  ENTFALLEN

Die immer noch andauernde Pandemie hat die drei letzten Frühlingsfeste verhindert. Bezüglich 2023 halten wir Sie auf dem Laufenden.

 

DREIFA-CUP

2020+2021

+++UPDATE 2021: Pandemiebedingt musste das Turnier leider ausfallen, es  wurde aber weiter zu Spenden aufgerufen, siehe Details im link+++

2020: „Wir halten Abstand, aber halten dennoch zusammen.“ Coronabedingt halten wir Abstand und verzichten schweren Herzens in diesem Jahr auf unser lieb gewonnenes Benefizturnier auf dem Gelände des Wesselinger THC Kronenbusch zugunsten des Wesselinger Krankenhauses. Wir wollen aber dennoch weiterhin zusammenhalten und setzen unsere Spendentätigkeit zugunsten des Fördervereins des Wesselinger Krankenhauses auch in diesem Jahr fort. Weitere Infos auf der Seite Veranstaltungen

Mitglieder-versammlung

21. Juni 2022

Details folgen


Aktuelles

Neue Homepage

Nach 15 Jahren wurde unsere Homepage auf Anregung von Dr.Klaus Ruberg erneuert und auf eine modernere Plattform durch Herrn Francesco Gioffreda (siehe Impressum) gestellt.
(Responsives Webdesign) So kann z.B. unsere Webseite auch auf Handys betrachtet werden, wobei alle Inhalte für das kleinere Display anders arrangiert werden als für einen PC Bildschirm.
Auch die neu gestaltete Homepage wird nun im 16 Jahr von  Wilfried Koehler, der den Förderverein auch erstmalig im Internet gehostet hat, gepflegt, betreut und aktualisiert. (webmaster@kfvw.de)

Wir hoffen, dass Ihnen das neue Erscheinungsbild gefällt und freuen uns über ein Feed Back.

Viel Spass auf der moderner gestalteten Internetpräsenz des Vereins.

Wir trauern um Josef C. Nettersheim

Nach langer schwerer Krankheit verstarb am 06.01.2020 unser Vorstandsmitglied und langjähriger Schatzmeister des Vereins Herr  Dipl. Kfm. Josef  C. Nettersheim. Mit seinem Engagement für die Belange des Krankenhauses und des Vereins war er eine große Bereicherung für uns Freunde und Förderer und uns allen ein guter Freund . Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

 

 

Referenzzentrum Minimal Invasive Chirurgie

Chirurgie auf höchstem Niveau: Das Dreifaltigkeits-Krankenhaus in Wesseling gehört seit 2016 zu den zwölf Krankenhäusern Deutschlands, die mit dem Prädikat „Referenzzentrum für Minimial Invasive Chirurgie (MIC)“ ausgezeichnet wurden und das bereits zum 3 mal. (19.6.2019)
v.l.n.r. Dr.Julia Brandt - Oberärztin, Michaela Lamboy - Chefarztsekretärin, Prof.Dr. Christoph A.Jacobi - Chefarzt, Dr.Gernot Meyer - Oberarzt, Dr.Nader Hallal - Oberarzt  (Bild: Krankenhaus)