Willkommen Freunde & Förderer des Dreifaltigkeits-Krankenhauses e.V.
Home Verein Projekte Kontakt Vorstand Termine Archiv Links/Form. Frühlingsfest Kapellenkonz. Dreifa Cup Fakten 2016 25 Jahre MV2017 Home Verein Projekte Kontakt Vorstand Termine Archiv Links/Form. Frühlingsfest Kapellenkonz. Dreifa Cup Fakten 2016 25 Jahre MV2017
   Freunde und Förderer des Dreifaltigkeits-Krankenhauses in Wesseling.e.V.
Der Verein ist ausgezeichnet mit dem Ehrenpreis für soziales Engagement der Stad Wesseling 2010
© Wilfried Koehler   webmaster@kfvw.de
Musik in der Kapelle
Zum leichteren Navigieren innerhalb unserer Homepage können Sie auch die untere Navigationsleiste benutzen. Damit entfällt das Hochscrollen mit der Maus.
Bild unten: 8.1.2017 Weihnachtslieder an der Krippe des Krankenhauses Das 101. Kapellenkonzert
Musik und Chorgesang zum Abschluss der Weihnachtszeit Am 8. Januar feiert die katholische Kirche das Fest der Taufe des Herrn und beschließt damit  das weihnachtliche Kirchenjahr.  In der Kapelle des Dreifaltigkeits-Krankenhauses geschah dies auf Einladung der Freunde und  Förderer des Dreifaltigkeits-Krankenhauses mit einem besonderen Konzert.  Der Chor „Intermezzo“ und das  Streichorchester „Die Instrumentalisten“, unter der Leitung  von Kantorin Ursula Pappon, waren zu Gast und  forderten die Besucher im ersten Teil des  Konzertes auf, weihnachtliche Lieder an der Krippe mit zu singen. Gerne wurde das Angebot  von den Besuchern angenommen und unter dem Motto: „Kommt lasset uns anbeten“   erklangen so bekannte Lieder  wie "Nun freut euch ihr Christen",  "Tochter Zion", "Alle Jahre  wieder". 
Im zweiten Teil der Veranstaltung wurde die Messe in A-Dur von Christopher Tambling   (1964-2015)  von Chor und Orchester mit großer Sensibilität und Einfühlungsvermögen  aufgeführt. Die Zuhörer dankten mit anhaltendem Beifall für die musikalisch bravouröse Aufführung.  Der heimliche Höhepunkt war jedoch die Zugabe, nämlich ein polnisches Wiegenlied, das der  Chor "Intermezzo" sehr gefühlvoll im Original vorgetragen hat.  Mit den besten Wünschen zum Jahresbeginn bedankte sich Josef Nettersheim -  Vorstandsmitglied des Fördervereins- bei allen Akteuren: „Ihre Musik gibt Gelegenheit, sich in  feierlicher Atmosphäre wohlzufühlen“, bei den Besuchern in der Kapelle und bei den Zuhörern  auf den Krankenzimmern, die per Video der Aufführung zugeschaltet waren.  Text Peter Siebert, Foto Josef Nettersheim
Bilder und Impressionen der letzten 100 Konzerte
Weitere Bilder von Kapellenkonzerten der Vergangenheit finden Sie in unseren Alben
Fotoalben
Das 102. Kapellenkonzert   am 12.3.2017
Kantor Helmut Ritter     “ ORGELMUSIK ZUR FASTENZEIT “
Zum 102. Male veranstalteten die Freunde und Förderer des Dreifaltigkeits-Krankenhauses Wesseling ein Konzert aus der Reihe „Musik in der Kapelle“ welches auch über den Video-Hauskanal in die Krankenzimmer übertragen wurde. Diesmal war Kantor Helmut Ritter zu Gast im Sakralraum des Hospitals. Unter dem Titel „Stunde der Besinnung im sakralen Raum“ lag der Fokus des Konzertes auf dem Kreuzestod Jesu und seiner Bedeutung für die Erlösung der Christen. Maria Schmieden, Mitglied im Vorstand des Fördervereins, dankte Helmut Ritter für die musikalische Einstimmung auf die österliche Bußzeit und Frau Cordula Krane für die Organisation des Konzertes.
Kapellenkonz. Kapellenkonz.